Elternmitwirkung

Ein besonderer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit liegt in der engen Zusammenarbeit mit den Eltern. Ihre Mitarbeit ist zur Unterstützung und Sicherung der sprachlichen Fortschritte und der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder wünschenswert und wichtig.

Schule und Elternhaus sind im engen persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt.

Uns ist auch wichtig, das Schulleben gemeinsam mit den Eltern zu gestalten. Neben den obligatorischen Veranstaltungen nach dem Schulmitwirkungsgesetz werden die Eltern zu zahlreichen Anlässen ins Schulleben mit einbezogen. Schulfeste und weitere Aktionen auf Schul- und Klassenebene werden gemeinsam mit den Eltern geplant und durchgeführt.

Eltern sind zu unseren Gottesdiensten zu Sankt Martin und am Schuljahresende eingeladen. Sie können auch an unserem Schulausflug/Schulwandertag teilnehmen.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Förderverein unserer Schule, dessen Vorsitz Eltern innehaben. Große Anschaffungen für die Schule werden gemeinsam geplant und realisiert.

Beispiele für Elternbeteiligung
Wir freuen uns sehr, dass sich Eltern im Verlauf eines Schuljahres aktiv und engagiert an so vielen Stellen einbringen:
  • Einschulungsfeier (Begrüßung der neuen Eltern, Verpflegung)
  • Verabschiedung der Klasse 4 (Verpflegung)
  • "Warmer Pulli-Tag" (Verpflegung)
  • Elternsprechtag (Verpflegung)
  • Schulfest (Verpflegung, Unterstützung bei den Angeboten)
  • Weihnachtsbasar (Verpflegung)
  • Sponsorenlauf (Verpflegung, Unterstützung während des Laufes)
  • Bundesjugendspiele (Verpflegung, Unterstützung an den Stationen)
  • Aktionen in den Klassen zum Beispiel zu Sankt Martin, Weihnachten, Ostern (Bastel- und Backangebote, Verpflegung)
  • Schulgemeindeversammlungen und weitere Informationsveranstaltungen (Bericht über Elternmitwirkung und Aktivitäten der Eltern).

Einmal im Monat organisiert die Elternvertreterinnen vormittags ein Elterncafé in der Schule. In der Schulküche treffen sich interessierte Eltern und Erziehungsberechtigte zum Austausch beim gemeinsamen Frühstück. In diesem Rahmen wird häufig auch der Einsatz der Eltern bei anstehenden Aktionen wie Sponsorenlauf, Sportfest, Einschulungsfeier etc. geplant.